Anekdoten Kolumne

In 40 Jahren Städtepartnerschaft passieren so einige nette kleine Erlebnisse, die lange noch in Erinnerung bleiben. In dieser Kolumne sammeln wir genau diese Anekdoten!

  • Wenn der Tag erwacht

    Sind Sie schon einmal zwischen 04:00 Uhr und 05:00 Uhr morgens durch den Englischen Garten gegangen? Frisch gestylt in Dirndl oder Lederhosn? Den Picknickkorb gefüllt mit Köstlichkeiten, Tischdecke, Geschirr, Besteck, … „Wenn der Tag erwacht“ weiterlesen

  • Traumziel erreicht!

    Vom 02. – 09.06. ist eine Vaterstettener Reisegruppe in Allauch und verlebt dort eine wunderbare Woche mit schönen Ausflügen. Da wird bei dem einen oder anderen Mitfahrer sicherlich auch die … „Traumziel erreicht!“ weiterlesen

  • Wenn der Weg ist das Ziel ist

    Bald ist es wieder soweit: Ein Bus aus Vaterstetten fährt vom 02. – 09.06. nach Allauch. Endlich unsere Freunde wiedersehen, die wunderbare Natur genießen, den Duft von Rosmarin, Thymian und … „Wenn der Weg ist das Ziel ist“ weiterlesen

  • Wünschelrutengängerin ohne Wünschelrute

    Schon mehrmals war ich mit dem Allauchverein in unsere Partnerstadt nach Südfrankreich gefahren und hatte bei einer etwas chaotischen, aber reizenden Gastgeberin, die zudem sehr gut kochen konnte, Unterkunft gefunden. … „Wünschelrutengängerin ohne Wünschelrute“ weiterlesen

  • Überraschungen

    Wenn man von den langjährigen Beziehungen zwischen Vaterstetten und Allauch spricht, kann man das auch sehr wörtlich nehmen: Nicht nur freundschaftliche Beziehungen gab es von Anfang an, sondern manche “Beziehung” … „Überraschungen“ weiterlesen